Join us

Du hast Interesse schon während des Studiums wesentlich an der Entwicklung eines Satelliten beteiligt zu sein? Die unbezahlte Mitarbeit an diesem Projekt kann im Rahmen von Projekt-, Studien-, Abschlussarbeiten oder ähnlichem für das Studium angerechnet werden. Neben Studenten aus verschiedenen Fachbereichen der FH und RWTH sind auch Alumni und Assistenten im Team vertreten. Zur Zeit haben wir unter anderem folgende Aufgaben zu vergeben:

Die Missionsziele des Satelliten sind unter anderem die Demonstration eines Widerstandssegels, entfaltbaren flexiblen Dünnschichtsolarzellen, einer Funkverbindung basierend auf adaptiver Modulation und eines ad-hoc Netzwerkes zwischen anderen Satelliten und Bodenstationen.
Ein Widerstandssegel wird dazu genutzt nach Ende der Mission den Satelliten im Orbit abzubremsen, wodurch dieser schneller in die Erdatmosphäre eintritt und verglüht. Damit soll zukünftig der Entstehung von Weltraummüll entgegengewirkt werden.
Die flexiblen Solarzellen sind bisher nur in terrestrischen Anwendungen genutzt worden und sollen zusammen mit dem Entfaltungsmechanismus für weitere Missionen im Weltraum qualifiziert werden.

P1000027

Bewerbungshinweise:
Bitte füge eine kurze Liste mit den bereits gesammelten Erfahrungen (egal ob privat oder beruflich) hinzu und beschreibe warum Du bei uns mitmachen möchtest.
Kontakt: compass2(at)fh-aachen.de